fbpx

Ob ein Bachelor- oder Master-Abschluss, Staatsexamen oder PhD. Deutschland hat eine breite Palette von Kursen und Abschlüssen zur Auswahl. Alle Optionen auf einen Blick.

Bachelor-Abschluss

Ein Bachelor-Abschluss ist der erste Hochschulabschluss, der nach drei bis vier Jahren stattfindet. Die meisten Kurse sind auf ein einziges Thema beschränkt, aber auch doppelte Bachelor-Abschlüsse sind möglich. Dies verbindet zwei Majors oder ein Haupt- und ein Nebenfach. Die häufigsten Bachelor-Studiengänge sind Bachelor of Arts (B. A.), Bachelor of Science (B.Sc.) und Bachelor of Engineering (B.Eng.). Ein Bachelor-Abschluss ist ein vollwertiger Hochschulabschluss. Sie können einen sofortigen Start in das Berufsleben machen. Wer nach dem Bachelor-Studium weiter studieren möchte, kann einen Master-Abschluss hinzufügen.

Master-Abschluss

Ein Master-Abschluss ist der zweite Hochschulabschluss und wird nach einem Bachelor-Abschluss oder nach ein paar Jahren in einem Beruf abgeschlossen. Diese Kurse dauern in der Regel zwischen zwei und vier Semester. Die meisten Studierenden nutzen Master-Studiengänge, um ihr Fachwissen aus dem Bachelor-Studiengang zu erweitern oder sich auf ein bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren. Viele wechseln auch auf verwandte Themen oder komplette Master-Studiengänge, die keine spezifischen technischen Kenntnisse, einschließlich der Master of Business Administration (MBA) benötigen. Sobald Sie Ihren Master-Abschluss erhalten haben, können Sie den Arbeitsmarkt betreten oder an der Universität bleiben und promovieren. Internationale, meist englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge finden Sie in dieser Datenbank.

Es gibt 15.000 Bachelor- und Masterstudiengänge in Deutschland. Die Datenbank lässt Sie durch bestimmte Kurse, Arten von Universitäten oder Standorten wählen.

  • Die Hochschulen listen alle Studiengänge, die sie anbieten, mit Informationen zu Inhalten und Bewerbung auf ihrer Website auf. Erster Ansprechpartner für alle Fragen ist immer das Akademische Auslandsamt der jeweiligen Hochschule.
  • Wer herausfinden möchte, ob er den allgemeinen Anforderungen eines Hochschulstudiums in Deutschland gewachsen ist, kann den Test für ausländische Studierende (TestAS) machen.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: enEnglish zh-hans简体中文 viTiếng Việt

Menü schließen
×