fbpx

 Sprachschüler und Doktoranten 

die nach Deutschland kommen wollen

Wenn Sie einen Deutschkurs in Deutschland besuchen möchten und nicht aus den Ländern der EU, den USA, Australien, Neuseeland oder Japan kommen, benötigen Sie für Ihren Deutschkurs in Deutschland ein Visum.

Bewerber aus der Volksrepublik China, der Mongolei und Vietnam benötigen die APS. Im Internet finden Sie auf der Seite des auswärtigen Amts alle notwendigen Informationen und auch die Auslandsvertretung Ihres Landes: www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html

Hinweis: Ein “Touristenvisum” kann nicht nachträglich in ein “Studentenvisum” umgewandelt werden. Mit diesem können Sie maximal 3 Monate in Deutschland bleiben.

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig um ein Visum für Ihren Deutschkurs. Die Bearbeitung kann bis zu 3 Monaten in Anspruch nehmen.

Wichtig: Wenn Sie zu Ihrem Deutschkurs in Deutschland mit einem Touristenvisum einreisen, kann dies unter keinen Umständen verlängert werden. Deshalb beantragen Sie wenn Sie den Sprachkurs für die Vorbereitung Ihres Studiums nutzen ein Studentenvisum und kein Touristenvisum

Gerne unterstützen wir Sie dabei

Folgende Unterlagen sind für ein visum für Deutschland wichtig:

◾Antragsformulare für das Visum dies können Sie einfach hier auch im 2 Step online machen

◾2 aktuelle Passbilder

◾gültigen Personalausweis – mindestens noch 6 Monate

◾Nachweis der Teilnahme an einem Deutschkurs in Deutschland mit mindestens 20 Unterrichtsstunden pro Woche

◾Abiturzeugnis, wenn Sie angeben, dass Sie nach dem Deutschkurs studieren wollen

◾Bestätigung über eine Anzahlung der Kursgebühr von Euro 100,-€.

Wichtig: Einige Länder verlangen, dass die Kursgebühr in voller Höhe bereits gezahlt wurde.

◾Krankenversicherung – Informationen über eine günstige Versicherung erhalten Sie von uns.

Wichtig: Ratsam ist eine Ansässige Versicherungsagentur oder Gesellschaft zu wählen um in einem Krankheitsfall Ansprechpartner zu haben.

◾Verpflichtungserklärung oder ein Bankkonto in Höhe von Euro 8700,- auf den Name des Teilnehmers oder ausreichende finanzielle Mittel!

Visumsprozess

Krankenversicherung

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: enEnglish zh-hans简体中文 viTiếng Việt

Menü schließen
×